Multikultureller Abend mit unseren syrischen Freunden

Unsere syrischen Freunde haben La Taste zum Essen eingeladen.

Seit fast einem Jahr lebt Elias gemeinsam mit seinen Verwandten in der Kapellenwohnung der Dominikanerinnen von Bethanien.
Elias ist in Deutschland angekommen: Er lernt fleißig unsere Sprache und ist inzwischen festes Mitglied unserer Kinderdorfband La Taste.
Wir sind froh, dass wir unsere syrischen Freunde haben: Sie können nicht nur leckeren Kaffee und Tee kochen, zu welchem wir sie gerne besuchen, sondern sind sehr hilfsbereit.
Nun haben sie unsere Kinderdorfband La Taste sowie die Kinderdorfleitung zu einem gemeinsamen Abend eingeladen: In den Räumlichkeiten der Tagesgruppe haben die Vier für uns gekocht und uns mit auf eine kulinarische Reise genommen: würzige Vorspeisenpasten, ein leckeres Hauptgericht mit Hackfleisch und viele klebend-süße Nachspeisen konnten wir genießen.
Ganz nach La Taste-Art haben wir natürlich gemeinsam Musik gemacht: Yasemin hatte extra ein syrisches Lied eingeübt.
Wir alle hatten einen tollen, multikulturellen Abend und freuen uns, dass wir die Möglichkeit haben, auch andere Kulturen in dieser Form kennenzulernen.

Share Social