Erzieher / Sozialpädagoge / Heilpädagoge (m/w) für Qualifizierte Schulische Integrationsassistenz

Zurück zur Übersicht

Für unser Kinderdorf in Bergisch Gladbach-Refrath suchen wir in Teilzeit (16 – 24 Std./Woche) einen Erzieher / Sozialpädagogen / Heilpädagogen (m/w) für das Team der Qualifizierten Schulischen Integrationsassistenz.  Voraussetzung ist Erfahrung im Bereich der Hilfen zur Erziehung und/oder Erfahrung im Umgang mit Kindern, die von AD(H)S, Asperger Autismus, emotionalen Störungen oder Entwicklungsstörungen betroffen sind. 

 

Seit rund 60 Jahren schenken die Bethanien Kinderdörfer Kindern und Jugendlichen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren leiblichen Familien leben können, ein neues Zuhause in familienähnlicher Atmosphäre und schaffen so den Nährboden für ein gesundes Vertrauen in das Leben. In den drei Kinderdörfern in Schwalmtal, Bergisch Gladbach und Eltville leben die Kinder in Kinderdorffamilien und Wohngruppen und werden in ihrem Alltag durch pädagogische Fachkräfte und besondere Therapien und Fördermaßnahmen unterstützt. Gegründet wurden die Bethanien Kinder- und Jugenddörfer vom katholischen Orden der Dominikanerinnen von Bethanien. Noch heute arbeiten wir auf Basis dieser christlichen Tradition und bieten den Kindern und Jugendlichen ein festes Fundament für ihren Weg in ein selbstbestimmtes Leben: Vertrauen, Geborgenheit, Zukunftschancen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Bergisch Gladbach in Teilzeit (16 – 24 Std./Woche) für die Qualifizierte Schulische Integrationsassistenz eine/n

Erzieher / Sozialpädagogen / Heilpädagogen (m/w) 

 

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Unterstützung eines Kindes im schulischen Alltag in Kooperation mit den Lehrkräften
  • Erarbeitung von Teilzielen und möglichen Entwicklungsschritten des Kindes mit dem Ziel der (Re-)Integration in die Klassengemeinschaft
  • Fallspezifische Beratung von Lehrern und Eltern.
  • Fachlicher Austausch und Beratung im pädagogischen Team.

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung.

 

Sie passen gut zu uns, wenn Sie

  • eine pädagogische Ausbildung abgeschlossen haben
  • bereits Erfahrung im Bereich der Hilfen zur Erziehung erworben haben und/oder Erfahrung im Umgang mit Kindern mitbringen, die von AD(H)S, Asperger Autismus, emotionalen Störungen oder Entwicklungsstörungen betroffen sind
  • sich mit der pädagogischen Vermittlung christlicher Werte identifizieren
  • gern in einem kleinen Team arbeiten.

 

Auf Sie wartet ein ganzes Dorf engagierter Menschen!

Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach AVR, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, regelmäßige Supervision sowie jede Menge Entwicklungsmöglichkeiten. Dabei arbeiten Sie in schöner, gepflegter Umgebung und finden vielfältige Möglichkeiten vor, die Ihnen anvertrauten Kinder zu bereichern und sie zu fördern.

SIE SUCHEN BERUFLICH EIN NEUES ZUHAUSE?

Dann freut sich unser Erziehungsleiter Bruno Flock über Ihre vollständige Bewerbung einschließlich Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Email an bewerbung-bgl@bethanien-kinderdoerfer.de.

Share Social