Sozialpädagoge (m/w) als Erziehungsleitung Schwalmtal

Zurück zur Übersicht

Wo Vertrauen wächst … Wir besetzen in unserem Kinderdorf Schwalmtal in Vollzeit die Stelle eines/einer Erziehungsleiter/in. Voraussetzung ist ein pädagogisches Studium und idealerweise eine Zusatzausbildung in systemischer Familientherapie oder vergleichbar.

 

Seit rund 60 Jahren schenken die Bethanien Kinderdörfer Kindern und Jugendlichen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren leiblichen Familien leben können, ein neues Zuhause in familienähnlicher Atmosphäre und schaffen so den Nährboden für ein gesundes Vertrauen in das Leben. In den drei Kinderdörfern in Schwalmtal-Waldniel, Bergisch Gladbach-Refrath und Eltville-Erbach leben die Kinder in Kinderdorffamilien und Wohngruppen und werden in ihrem Alltag durch pädagogische Fachkräfte und besondere Therapien und Fördermaßnahmen unterstützt. Gegründet wurden die Bethanien Kinder- und Jugenddörfer vom katholischen Orden der Dominikanerinnen von Bethanien. Noch heute arbeiten wir auf Basis dieser christlichen Tradition. Wir bieten den Kindern und Jugendlichen ein festes Fundament für ihren Weg in ein selbstbestimmtes Leben: Vertrauen, Geborgenheit, Zukunftschancen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Schwalmtal in Vollzeit eine/n

Sozialpädagoge als Erziehungsleiter (m/w)

 

Hier leisten Sie Ihren Beitrag

  • Als motivierende und wertschätzende Führungspersönlichkeit begleiten Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Kinderdorfes bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen.
  • Konkret geht es um die fachliche Leitung, die Mitarbeiterentwicklung und um die Richtungsgebung und Gewährleistung der Erziehungs- sowie Hilfeplanungen.
  • Mit Kraft und Empathie unterstützen Sie unser größtes Ziel, den Kindern und Jugendlichen ein Zuhause zu geben. Dabei binden Sie Ämter, Ärzte und Schulen erfolgreich in unsere
    Mission ein.
  • Weiterhin planen und steuern Sie Aufnahmen sowie Entlassungen.
  • Last but not least: Sie vertrauen auf Ihr Gespür für Menschen und können so im Rahmen der Personalauswahl die richtigen Talente für unsere Einrichtung auswählen und fördern.

 

So überzeugen Sie uns

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (auch Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik) sowie idealerweise eine Zusatzausbildung im Bereich systemische Familientherapie, Sozialmanagement o. Ä.
  • Mehrjährige Praxis in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Idealerweise Leitungserfahrung in der Jugend- oder Familienhilfe
  • Interesse und Spaß an der Vermittlung christlicher Werte

 

Auf Sie wartet ein ganzes Dorf engagierter Menschen!

Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach AVR, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, regelmäßige Supervision sowie jede Menge Entwicklungsmöglich-keiten. Dabei arbeiten Sie in schöner, gepflegter Umgebung und findenvielfältige Möglichkeiten vor, die Ihnen anvertrauten Kinder zu bereichern und sie zu fördern.

 

Sie suchen beruflich ein neues Zuhause? 

Dann freut sich unser Kinderdorfleiter Dr. Klaus Esser über Ihre vollständige Bewerbung einschließlich Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Email an bewerbung-schwalmtal@bethanien-kinderdoerfer.de.

Share Social