Die Kinderdörfer beim Katholikentag

Prominenz an unserem Stand auf dem Katholikentag in Leipzig: Caritaspräsident Peter Neher besucht den Stand der Katholischen Kinderdörfer, die mit Liv Ehmann-Hartwig (Caritaskinderdorf Mark Kleeberg) und unserem Kinderdorfleiter Dr. Klaus Esser (Bethanien Kinderdorf Schwalmtal) bestens besetzt waren!

Prominenz an unserem Stand auf dem Katholikentag in Leipzig

In der vergangenen Woche sind einige unserer Kinder und Jugendlichen, unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unserer Schwestern zum Katholikentag nach Leipzig gereist und haben hier mit Hundertausend anderen den 100. Katholikentag überhaupt gefeiert.

Neben den unzähligen Angeboten nahmen einige unserer Nachwuchsmusiker an einem Musikworkshop mit Beatboxeuropameister Mando und Andrew Lauer teil: Das Rhythmusduo ist im Kinderdorf gut bekannt: Erst im Herbst gaben sie einen Workshop im Kinderdorf, zum Ehemaligenfest im Juli werden sie erneut in Schwalmtal sein. Der Workshop in Leipzig endete mit einem großen Konzert auf dem Marktplatz mit toller Stimmung.

Das Kinderdorf war am Stand der 12 katholischen Kinderdörfer beteiligt, hier haben wir uns besonders über den Besuch des Caritaspräsidenten Peter Neher gefreut.  Die Dominikanerinnen von Bethanien waren selbst mit einem eigenen Stand vertreten und haben mit „Hoffnungs-Losen“ eine schöne Tombola veranstaltet und interessante Gespräche geführt.

 

Wir alle hatten tolle Tage im schönen Leipzig und freuen uns schon auf den 101. Katholikentag in Münster.

Auch unsere Schwestern haben zum Katholikentag gebloggt: Lesen Sie den Artikel hier.

Share Social