Schools Out Party mit Überraschung

Dr. Michael Henrich, Dr. Alfred Baldus und Dr. Klaus Meyer überreichen den Scheck zum Bau der Wassermatschanlage und überraschten Kinderdorfleiter Thomas Kunz mit 500 € extra Ferienhilfe

Nicht nur die Wassermatschanlage wurde eröffnet

Zum Start der Sommerferien feiert das Kinderdorf in Eltville seit Jahren eine große Schools Out Party. Dieses Jahr gab es aber nicht nur das Ende des Schuljahres zu feiern, sondern auch die Einweihung der neuen Wassermatschanlage, die wir dank Mitfinanzierung des Kiwanis Clubs Wiesbaden pünktlich zu den Sommerferien in Betrieb nehmen können. Dank der Spende über 4.500 € konnte die Anlage überhaupt erst gebaut werden und bereichert nun das Kinderdorf.

Wasser marsch dank Kiwanis

Eigens dazu angereist waren die Kiwanismitglieder Dr. Michael Henrich, Dr. Alfred Baldus und Schatzmeister Dr. Klaus Meyer, die gemeinsam mit Kinderdorfleiter Thomas Kunz den Appell „Wasser marsch“ ausriefen. Vor allem für die kleinen Kinder ist dies eine tolle Ergänzung der Spielgeräte, mit Gummistiefeln und Wassersandalen ging es direkt rein in den Matsch.

 

Überraschung für einen gerührten Kinderdorfleiter

Doch damit war es den Kinderdorffreunden nicht genug: ein weiterer Scheck wurde gezückt und einem sichtlich verblüfften Kinderdorfleiter Thomas Kunz überreicht. „500 € Ferienhilfe ist eine tolle, pragmatische Unterstützung für unsere Familien, damit unsere Kinder mitreden können, wenn in der Schule über die tollen Ferienerlebnisse gesprochen wird!“ so Thomas Kunz gerührt.

 

Lange Freundschaft, die verbindet

Der Kiwanis Club Wiesbaden ist einer der längsten Unterstützer des Kinderdorfes, seit vielen Jahren schon zählen die Clubmitglieder zu den engen Kinderdorffreunden. „Sie spüren, wo es hapert und helfen schnell und unkompliziert. Wir können dankbar sein, solche Freunde zu haben!“ bedankte sich der Kinderdorfleiter Thomas Kunz bei Kiwanis.

Dr. Michael Henrich, Dr. Alfred Baldus und Dr. Klaus Meyer überreichen den Scheck zum Bau der Wassermatschanlage und überraschten Kinderdorfleiter Thomas Kunz mit 500 € extra Ferienhilfe

Dr. Michael Henrich, Dr. Alfred Baldus und Dr. Klaus Meyer überreichen den Scheck zum Bau der Wassermatschanlage und überraschten Kinderdorfleiter Thomas Kunz mit 500 € extra Ferienhilfe

 

Share Social