Lauf vom Riesling zum Kölsch

Sieben Tage, 180 Kilometer, sechs Beine: der Lauf von Peter Berger, Andreas Kahl und Wolfgang Wagner geht von Hattenheim im Rheingau nach Köln. Dabei sammeln sie Spenden, unter anderem für unser Kinderdorf in Eltville.

Am 3. September geht es los: jede Etappe liegt zwischen 20 und 30 Kilometer. Die Idee entstand durch die wechselnden Strecken am selben Strom: Andreas Kahl und Wolfgang Wagner sind an Wochenenden häufig am Rhein unterwegs, Peter Berger und Wolfgang Wagner unter der Woche in Köln.

Für alle Interessierten gibt es die Möglichkeit, auf einzelnen Etappen mit dabei zu sein. Ob Joggen, Radfahren, Walken – alles ist möglich. Alle anderen können die Vorbereitungen und den Lauf digital auf Facebook begleiten:

www.fb.me/vonhattenheimnachkoeln

Eine großartige Aktion, über die wir uns im Kinderdorf riesig freuen!

Die drei Läufer stehen in den Startlöchern

Die drei Läufer stehen in den Startlöchern

Share Social