BETHANIEN KINDERDÖRFER

WO VERTRAUEN WÄCHST

Seit rund 60 Jahren schenken die Bethanien Kinderdörfer benachteiligten Kindern und Jugendlichen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren leiblichen Familien leben können, ein neues Zuhause in familienähnlicher Atmosphäre und schaffen so den Nährboden für ein gesundes Vertrauen in das Leben.

In den drei Bethanien Kinderdörfern in Schwalmtal-Waldniel, Bergisch Gladbach-Refrath und Eltville-Erbach leben die Kinder in Kinderdorffamilien und Wohngruppen gemeinsam in großen Häusern mit einem gemütlichen Wohnzimmer und einem eigenen Garten und werden in ihrem Alltag durch pädagogische Fachkräfte und besondere Therapien und Förderungen unterstützt.

Jedes Bethanien Kinderdorf verfügt über einen pädagogischen Fachdienst, der die besonderen Förder- und Therapiebedarfe unserer Kinder und Jugendlichen aufgreift und sie mit Aktivitäten, die den Kindern ohne Leistungsdruck und Wettbewerb beim Aufbau von Selbstwert und Persönlichkeitsstärke helfen, beantwortet.

Auf dem Gelände der Kinderdörfer leben die Dominikanerinnen von Bethanien, die als Ordensgemeinschaft die Gründer der Kinderdörfer sind. Der christliche Glaube ist für alle, die hier leben und arbeiten, wichtig und eine Kraftquelle in unserem Alltag. Die Bethanien Kinderdörfer sind auf Spendengelder angewiesen.

Die Bethanien Kinderdörfer sind Mitglied bei der Caritas
Die Bethanien Kinderdörfer sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinderdörfer
Die Bethanien Kinderdörfer sind Mitglied beim BVkE
Das Bethanien Kinderdorf ist Mitglied beim AFET
Die Bethanien Kinderdörfer sind Mitglied in der IGFH
65%

Ein neues Zuhause

20%

Musikwerkstatt

15%

Neue Gruppe